Unsere Partner in Kenia

Um unsere Ziele zu erreichen, arbeiten wir mit der kenianischen Organisation Young Innocent Souls of God (YISOG) zusammen. YISOG ist ein wichtiger Partner für uns vor Ort, kennt die Dörfer, Familien und Kinder, spricht die Landes- und Stammessprachen, verfügt über wichtige Kontakte und Erfahrungen. Durch das lokale Know-How weiß das Team um YISOG am besten, wo Unterstützung gerade am dringendsten benötigt wird.

 

Über YISOG

Unsere lokale Partnerorganisation Young Innocent Souls of God (YISOG) wird von dem kenianischen Priester Father Tito geleitet und besteht aus einem insgesamt acht-köpfigen Komitee. Die Organisation wurde 2010 mit Sitz in Loitokitok gegründet und staatlich registriert. Schulbildung und die Sicherung der Grundversorgung von benachteiligten Kindern stehen im Mittelpunkt von YISOGs Arbeit.

Verena Donislreiter & Lena Loidl lernten Father Tito während ihres Freiwilligenaufenthaltes in Kenia 2013 zufällig kennen, waren überzeugt von seinem Engagement und YISOGs Wirken. Die Organisation agiert seither als Ambatanas lokaler Partner und ist ein wichtiger, vertrauensvoller Kontakt vor Ort.

Über Father Tito

Father Tito ist orthodoxer Priester, 38 Jahre alt und vom Stamm der Massai. Er leitet die Hilfsorganisation YISOG, die von ihm 2010 gegründet wurde.

Zusammen mit seiner Frau Susann kümmert er sich liebevoll um die Waisenkinder, die er in seinem privaten Wohnhaus notdürftig aufgenommen hat. Als wichtiger Ansprechpartner vor Ort besucht er außerdem regelmäßig benachteiligte Familien in der Umgebung.